.
Gemeinde Trogen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über silbernem Zinnenschildfuß in Schwarz ein wachsender rot bewehrter und gekrönter goldener Löwe, der in seinen Vorderpranken einen von Silber, Rot und Schwarz geteilten Schild hält.


WAPPENGESCHICHTE
Der Löwe ist aus dem Wappen der Herren von Weida entnommen. Als Trogen 1322 erstmals urkundlich erwähnt wird, gehörte es zum Regnitzland und unterstand den Vögten von Weida. Die Farben Silber und Schwarz sind die Farben der späteren Markgrafen von Kulmbach-Bayreuth, die seit 1373 die Herrschaft in Trogen innehatten. In Trogen befanden sich drei Rittersitze. Sie waren im Besitz der Grafen Reuß, der Markgrafen und von Kursachsen. Daran erinnern die drei Zinnen im Schildfuß. Die Rittersitze waren an unterschiedliche Adelsgeschlechter verliehen, darunter seit dem 14. Jahrhundert an die Herren von Feilitzsch. Darauf weist das Familienwappen in den Pranken des Löwen. Die Zinnen im Schildfuß stellen zugleich die ehemalige Wasserburg dar, deren Ruine um 1900 noch erhalten war.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1979

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 09.10.1979

Elemente aus Familienwappen von Weida, von Feilitzsch (Feilitsch, Veilitsch)


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1981, S. 16
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 345
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 44, Taf. 3 (von Feilitzsch)


FAHNE
Gelb-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Hof
Fläche  12.32 qkm
Einwohner  1430
Ew/qkm  116
Breite  50.3667 Nördliche Breite
Länge  11.95 Östliche Länge
GKZiffer  9475182
PLZ  95183
Region  Region 5 Oberfranken-Ost
KFZ-Kennz.  HO
Internet  Gemeinde Trogen
E-Mail  Gemeinde Trogen
 
1. Bürgermeister Klaus Strobel
Kirchstr. 4 95183 Trogen (Hausanschrift)
Hauptstr. 28 95183 Feilitzsch (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9281 43589
Fax +49 (0)9281 47183



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE