.
Gemeinde Regnitzlosau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt; oben in Rot ein silberner Schrägbalken, belegt mit einem roten Spinnrocken mit goldenem Stiel; unten geteilt von Silber und Rot, im silbernen Feld eine flache schwarze Tonschale.


WAPPENGESCHICHTE
Der silberne Schrägbalken in rotem Feld ist das Wappen der Herren von Reitzenstein und weist darauf hin, dass dieses Adelsgeschlecht für die Gemeinde von großer Bedeutung war. Das gleiche gilt für die Herren von Feilitzsch, aus deren Wappen die Silber-Rot-Teilung entnommen ist. Die Tonschale erinnert an die für den Ort ehemals wichtige Hafnerei, die inzwischen von der Textilindustrie abgelöst wurde. Darauf weist der Spinnrocken im Gemeindewappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1970

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 05.08.1970

Elemente aus Familienwappen von Feilitzsch (Feilitsch, Veilitsch), von Reitzenstein


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1971, S. 63
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 302
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 87, Taf. 15 (von Reitzenstein), S. 44, Taf. 3 (von Feilitzsch)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Hof
Fläche  39.9 qkm
Einwohner  2346
Ew/qkm  59
Breite  50.3 Nördliche Breite
Länge  12.05 Östliche Länge
GKZiffer  9475161
PLZ  95194
Region  Region 5 Oberfranken-Ost
KFZ-Kennz.  HO
Internet  Gemeinde Regnitzlosau
E-Mail  Gemeinde Regnitzlosau
 
1. Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf
Hauptstr. 24 95194 Regnitzlosau (Hausanschrift)
Hauptstr. 24 95194 Regnitzlosau (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9294 94333-0
Fax +49 (0)9294 9529



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE