.
Markt Hirschaid


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein aus einem halben achteckigen blauen Stern wachsender schwarzer Hirsch.


WAPPENGESCHICHTE
Der Markt Hirschaid bezeichnete 1835 das Wappen der Herren von Hirschaid fälschlicherweise als altes Ortszeichen. König Ludwig I. genehmigte 1836 die Siegelführung mit diesem Wappen. Mit Entschließung von 1954 wurde das Wappen in der seit dem 16. Jahrhundert überlieferten Farbgebung als Marktwappen anerkannt. Die Herren von Hirschaid waren Dienstmannen der Herren von Schlüsselberg. Sie werden erstmals 1230 erwähnt und sind 1590 erloschen. Sie führten bereits im frühen 14. Jahrhundert in den Siegeln einen halben Hirschen, der redend für ihren Familiennamen stand. Er wurde entweder wachsend aus einem Dreiberg oder aus einem halben Stern dargestellt. Vorübergehend erscheint der Hirsch in der unheraldischen Tingierung naturfarben (braun).


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1954

Rechtsgrundlage  Aus einem fälschlich als Ortswappen angesehenen Familienwappen abgeleitet. Durch Entschließung des Innenministeriums genehmigt

Beleg  Ministerialentschließung vom 17.02.1954

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Sassanfahrt

Elemente aus Familienwappen von Hirscheid (Hirschaid)


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1954, S. 31
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 74
Voit, Gustav: Der Adel am Obermain. Genealogie edler und ministerialer Geschlechter vom 11. bis 14. Jahrhundert (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 28 ), Kulmbach 1969, S. 139
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 225


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Bamberg
Fläche  40.95 qkm
Einwohner  12023
Ew/qkm  294
Breite  49.8194 Nördliche Breite
Länge  10.9908 Östliche Länge
GKZiffer  9471145
PLZ  96114
Region  Region 4 Oberfranken-West
KFZ-Kennz.  BA
Internet  Markt Hirschaid
E-Mail  Markt Hirschaid
 
1. Bürgermeister Klaus Homann
Kirchplatz 6 96114 Hirschaid (Hausanschrift)
Postfach 1260 96112 Hirschaid (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9543 8225-0
Fax +49 (0)9543 8225-55



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE