.
Gemeinde Frensdorf


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Blau und Gold; vorne übereinander zwei linksgewendete, schreitende silberne Löwen, hinten der heilige Johannes der Täufer in schwarzem Fellgewand, in der Rechten einen schwarzen Kreuzstab haltend, zu seinen Füßen ein schwarzes Lamm


WAPPENGESCHICHTE
Die beiden Löwen sind aus dem Wappen der Herren von Abenberg, die im 12. Jahrhundert Frensdorf zum Verwaltungsmittelpunkt ihrer Besitzungen im Raum Bamberg machten. Sie waren Vögte des Hochstifts Bamberg und starben um 1190 aus. Ihr Wappen ist auf Denkmälern im Kloster Heilsbronn überliefert. Die Feldfarben Blau und Gold erinnern an die Grafen von Andechs-Meranien, die Besitznachfolger der Abenberger waren. Johannes der Täufer ist der Patron der Ortskirche. Eine barocke Prozessionsfigur diente als Vorbild für die heraldische Darstellung des Heiligen auf dem Gemeindewappen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1953

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 27.10.1953

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Herrnsdorf, Reundorf

Elemente aus Familienwappen von Abenberg, von Andechs-Meranien


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1954, S. 7
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 201
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 27, Taf. 81 (von Abenberg), S. 74, Taf. 79 (von Andechs-Meranien)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Bamberg
Fläche  43.96 qkm
Einwohner  4916
Ew/qkm  112
Breite  49.8167 Nördliche Breite
Länge  10.8667 Östliche Länge
GKZiffer  9471131
PLZ  96158
Region  Region 4 Oberfranken-West
KFZ-Kennz.  BA
Internet  Gemeinde Frensdorf
E-Mail  Gemeinde Frensdorf
 
1. Bürgermeister Jakobus Kötzner
Kaulberg 1 96158 Frensdorf (Hausanschrift)
Kaulberg 1 96158 Frensdorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9502 9449-0
Fax +49 (0)9502 9449-44



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE