.
Stadt Mitterteich


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über blauem Wellenbalken in Schwarz ein silberner Pfahl, darin ein linksgewendeter schwarzer Abtstab; unten in Silber nebeneinander drei grüne Blumen.


WAPPENGESCHICHTE
Der blaue Wellenbalken redet für den Ortsnamenbestandteil -teich, durch seine Positionierung in der Mitte des Schildes auch für Mitter-. Der schwarze Abtstab oben symbolisiert die Herrschaft des Klosters Waldsassen. Mit den Blumen soll ein Wasen, eine Wiese (am Teich), angedeutet werden. Das Wappen wurde zusammen mit einem Siegel 1516 durch Abt Andreas von Waldsassen verliehen. Das neue Siegel löste das anlässlich der Markterhebung 1501 verliehene Siegel ab, das im gespaltenen Schild vorne einen Balken, hinten eine schwörende (oder segnende) Hand zeigte. In der heraldischen Literatur und in den Dienstsiegeln wurde das Wappen von 1516 seit dem Ende des 17. Jahrhunderts vielfach fehlerhaft wiedergegeben. 1819 wurde das Wappen durch Weglassung des Abtstabes abgeändert. Mitterteich wurde 1932 zur Stadt erhoben. Das 1967 erneuerte Wappen entspricht der Verleihungsurkunde von 1516.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1516, erneuert 1967

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Abt Andreas von Waldsassen 1516; Erneuerung durch Stadtratsbeschluss und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern.

Beleg  Verleihungsurkunde von 1516; Ministerialentschließung vom 19.07.1967

Änderung  1819


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 19
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 383
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 40
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 182 f.
Rüth, Peter: Mitterteich: Geschichte eines Kommunalwappens aus der nördlichen Oberpfalz, in: Der Wappenlöwe 13 (2001), S. 41-64


FAHNE
Schwarz-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Tirschenreuth
Fläche  39.35 qkm
Einwohner  6660
Ew/qkm  169
Breite  49.9486 Nördliche Breite
Länge  12.2383 Östliche Länge
GKZiffer  9377141
PLZ  95666
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  TIR
Internet  Stadt Mitterteich
E-Mail  Stadt Mitterteich
 
1. Bürgermeister Roland Grillmeier
Kirchplatz 12 95666 Mitterteich (Hausanschrift)
Postfach 1320 95662 Mitterteich (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9633 89-0
Fax +49 (0)9633 89-299



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE