.
Gemeinde Thalmassing


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein durchgehender silberner Sparren, darunter ein silberner Hahn.


WAPPENGESCHICHTE
Der Hahn als Attribut des heiligen Veit erinnert an den Patron des Klosters Prüll in Regensburg. Dieses Kloster war der wichtigste Grundherr in den zur Gemeinde Thalmassing gehörenden Orten Neueglofsheim, Ober- und Untersanding, Mooshof, Weillohe, Ober- und Untermassing (mit Streubesitz in Wolkering). Der Sparren ist dem Wappen der Grafen von Lerchenfeld entnommen, die seit Mitte des 16. Jahrhunderts die Hofmarken Thalmassing, Gebelkofen, Wolkering und Luckenpaint in ihre ausgedehnte Grund- und Niedergerichtsherrschaft einbezogen. Auch die Pfeffenhauser, die über fast zwei Jahrhunderte die Veste Luckenpaint in Besitz hatten, führten einen silbernen Sparren im Wappen. Die heutige Ausdehnung hat die Gemeinde seit der Gebietsreform von 1972, als sich die Gemeinden Luckenpaint, Sanding, Weillohe und Wolkering mit Thalmassing zusammenschlossen.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 22.07.1976

Elemente aus Familienwappen von Lerchenfeld, von Pfeffenhausen


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, S. 88
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 140 f.
Fendl, Josef: Das Wappen der Gemeinde Thalmassing, in: Thalmassing. Eine Gemeinde des alten Landgerichts Haidau, Thalmassing 1981, S. 63-64


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Regensburg
Fläche  37.12 qkm
Einwohner  3331
Ew/qkm  90
Breite  48.9167 Nördliche Breite
Länge  12.1667 Östliche Länge
GKZiffer  9375205
PLZ  93107
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  R
Internet  Gemeinde Thalmassing
E-Mail  Gemeinde Thalmassing
 
1. Bürgermeister Helmut Haase
Kirchweg 1 93107 Thalmassing (Hausanschrift)
Kirchweg 1 93107 Thalmassing (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9453 9934-0
Fax +49 (0)9453 9934-20



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE