.
Gemeinde Sinzing


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über einer gesenkten, eingeschweiften, fünfmal von Silber und Blau geteilten Spitze gespalten von Silber und Rot; vorne ein durchgehendes rotes Balkenkreuz, hinten auf silbernem Dreiberg ein silberner natürlicher Rosenstrauch.


WAPPENGESCHICHTE
Das dreigeteilte Wappen verweist auf die Zusammensetzung der Gemeinde aus unterschiedlichen grund- und gerichtsherrschaftlichen Bestandteilen: Das durchgehende rote Kreuz auf silbernem Grund im vorderen Feld erinnert an die umfangreichen Besitzungen der Klosterhofmark Prüfening in den bis 1972 eigenständigen Gemeinden Bergmatting, Eilsbrunn und Sinzing. Das hintere Feld zeigt mit dem Rosenbusch eine Figur aus dem alten, seit 1970 geführten Gemeindewappen von Viehhausen. Die Gemeinde Viehhausen hatte das redende Bild aus dem Stammwappen der Freiherren von Rosenbusch übernommen, die vom 16. bis 18. Jahrhundert die Hofmark Viehhausen und den Sitz Sinzing innehatten. Die fünfmal von Silber und Blau geteilte eingeschweifte Spitze im Schildfuß erinnert an das altbayerische Dynastengeschlecht der Herren von Laaber, die im Mittelalter im gesamten Laber-Donauraum eine wichtige Rolle spielten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 06.08.1976

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Viehhausen

Elemente aus Familienwappen von Rosenbusch, von Laaber


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1978, S. 8; 1971, S. 16 (zu Viehhausen)
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], 138 f.
Ottlinger, Rudolf: Sinzing von den Anfängen bis zur Gegenwart, Sinzing 2005, S. 194


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Regensburg
Fläche  44.24 qkm
Einwohner  6751
Ew/qkm  153
Breite  49 Nördliche Breite
Länge  12.0333 Östliche Länge
GKZiffer  9375199
PLZ  93161
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  R
Internet  Gemeinde Sinzing
E-Mail  Gemeinde Sinzing
 
1. Bürgermeister Patrick Grossmann
Fährenweg 4 93161 Sinzing (Hausanschrift)
Postfach 50 93159 Sinzing (Postanschrift)
Telefon +49 (0)941 39602-0
Fax +49 (0)941 37353



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE