.
Gemeinde Pfakofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein silbernes Andreaskreuz, darüber eine goldene Blattkrone, darunter eine goldene Bügelkrone.


WAPPENGESCHICHTE
Das Andreaskreuz steht stellvertretend für die geistlichen Institutionen, die für die Pastorierung der Pfarrei Pfakofen zuständig waren. Obwohl die Pfarrei spätestens seit der päpstlichen Bestätigung von 1185 der Alten Kapelle in Regensburg unterstand, wirkten zeitweise auch Geistliche von St. Andreas in Freising, aber auch vom Kloster Mallersdorf als Seelsorger der Gemeinde. Die beiden Kronen sind dem Wappen der Grafen von Königsfeld entnommen, die von 1532 bis 1808 Inhaber der Hofmark Pfakofen waren. In der Kirche St. Georg befinden sich Grabsteine der Königsfelder mit Wappen, die als Vorlage für die Gestaltung der Kronen dienten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1977

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 05.10.1977

Elemente aus Familienwappen von Königsfeld


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1978, S. 72
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 134 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Regensburg
Fläche  15.29 qkm
Einwohner  1604
Ew/qkm  105
Breite  48.8667 Nördliche Breite
Länge  12.2167 Östliche Länge
GKZiffer  9375182
PLZ  93101
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  R
Internet  Gemeinde Pfakofen
E-Mail  Gemeinde Pfakofen
 
1. Bürgermeister Reinhold Winter
Bahnhofstraße 10 93087 Alteglofsheim (Hausanschrift)
Bahnhofstraße 10 93087 Alteglofsheim (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9453 931-0
Fax +49 (0)9453 931-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE