.
Gemeinde Köfering


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten; vorne in Silber ein aufrechter roter Striegel mit vier Spitzen, hinten in Rot ein silberner Sparren, darin eine auffliegende schwarze Lerche.


WAPPENGESCHICHTE
Das Gemeindewappen vereint die Wappenbilder von zwei für die Ortsgeschichte besonders wichtigen Adelsfamilien: Der Striegel im vorderen Feld stammt aus dem Wappen der im 13. und 14. Jahrhundert nachweisbaren Köferinger. Der silberne Sparren und die auffliegende Lerche hinten sind redendes Bild für die Grafen von Lerchenfeld, die seit 1569 im Ort ansässig sind.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 16.02.1982

Elemente aus Familienwappen von Köfering, von Lerchenfeld


LITERATUR
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 128 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Regensburg
Fläche  5.28 qkm
Einwohner  2423
Ew/qkm  459
Breite  48.9333 Nördliche Breite
Länge  12.2 Östliche Länge
GKZiffer  9375161
PLZ  93096
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  R
Internet  Gemeinde Köfering
E-Mail  Gemeinde Köfering
 
1. Bürgermeister Armin Dirschl
Schulstr. 11 93096 Köfering (Hausanschrift)
Schulstr. 11 93096 Köfering (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9406 2832-0
Fax +49 (0)9406 2832-29



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE