.
Gemeinde Alteglofsheim


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau ein geflügelter goldener Löwenkopf.


WAPPENGESCHICHTE
Der geflügelte Löwenkopf ist das Wappenbild des Geschlechts der Eglofsheimer, die ihren Namen vom Ort abgeleitet haben. Diese sind seit Mitte des 12. bis Ende des 14. Jahrhunderts als bischöfliche Ministerialen nachweisbar. An einer Urkunde von 1321 (und später) ist das Siegel von Sighard und Eglolf von Eglofsheim überliefert. Alteglofsheim war eine Hofmark im Landgericht Haidau-Pfatter; verschiedene Adelsfamilien hatten die Grund- und Gerichtsherrschaft inne. Auf die Eglofsheimer folgten als Inhaber der Hofmark eine ganze Reihe von anderen Adelsgeschlechtern, u.a. die Grafen von Königsfeld. Seit der Erbauung der Burg Neueglofsheim (Erstnennung 1314, heute Schloss Haus) ist der Name Alteglofsheim gebräuchlich.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1974

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 22.03.1974

Elemente aus Familienwappen von Eglofsheim


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1975, S. 48
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 118 f.
Schnirle, Joseph: Geschichte der Pfarrei und ehemaligen Hofmark Alteglofsheim, in: Kalender für katholische Christen auf das Jahr 1911, Sulzbach 1910, S. 86 f.
Thalmassing. Eine Gemeinde des alten Landgerichts Haidau, Redaktion: Josef Fendl, Thalmassing 1981, S. 18 f. (mit Siegel-Abb.)


FAHNE
Blau-Gelb-Blau mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Regensburg
Fläche  13.23 qkm
Einwohner  3198
Ew/qkm  242
Breite  48.9167 Nördliche Breite
Länge  12.2 Östliche Länge
GKZiffer  9375113
PLZ  93087
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  R
Internet  Gemeinde Alteglofsheim
E-Mail  Gemeinde Alteglofsheim
 
1. Bürgermeister Herbert Heidingsfelder
Bahnhofstraße 10 93087 Alteglofsheim (Hausanschrift)
Bahnhofstraße 10 93087 Alteglofsheim (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9453 931-0
Fax +49 (0)9453 931-30



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE