.
Markt Waidhaus


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf grünem Boden stehend ein von grünen Bäumen umgebenes silbernes Forsthaus mit rotem Dach, dessen Giebel von einem roten Hirschgeweih bekrönt ist.


WAPPENGESCHICHTE
Das Forsthaus ist ein detailreich redendes Bild für den den in waldreicher Gegend gelegenen Ort Waidhaus. Obwohl in Waidhaus seit dem Spätmittelalter Märkte abgehalten wurden und der kleine Grenzort als Sitz eines Urbars-, dann eines Richteramtes im Pflegamt Treswitz belegt ist und im 18. Jahrhundert auch als Marktflecken bezeichnet wurde, sind keine Marktprivilegien überliefert. Ebenso fehlen ältere Siegel. Das heutige, auf einer vom Reichsheroldsamt begutachteten farbigen Zeichnung basierende Wappen wird erst seit der Wiederverleihung des Marktstatus durch König Ludwig II. im Jahr 1877 geführt. Im ersten Siegel wurde das Wappen nicht korrekt wiedergegeben. In der heraldischen Literatur findet sich das Wappen seit 1898 anfänglich mit einem Bauernhaus mit Hirschgeweih an der Vorderfront. Das heutige Dienstsiegel basiert auf Hupps Darstellung.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1877

Rechtsgrundlage  Verleihung durch König Ludwig II. von Bayern anlässlich der Wiederverleihung der Bezeichnung Markt

Beleg  Urkunde König Ludwigs II. von 1877


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 86
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 112 f.
Amtsblatt des k. Staatsministeriums des Innern 1877, S. 242
Bernd, Dieter: Vohenstrauß. Pflegamt Tännesberg-Treswitz, Amt Vohenstrauß, Pflegamt Pleystein, Landgrafschaft Leuchtenberg, Herrschaft Waldthurn (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 39), München 1977, S. 75, 97, 121 f., 133, 196


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Neustadt a.d.Waldnaab
Fläche  37 qkm
Einwohner  2218
Ew/qkm  60
Breite  49.65 Nördliche Breite
Länge  12.5 Östliche Länge
GKZiffer  9374164
PLZ  92726
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  NEW
Internet  Markt Waidhaus
E-Mail  Markt Waidhaus
 
1. Bürgermeisterin Margit Kirzinger
Schulstr. 4 92726 Waidhaus (Hausanschrift)
Schulstr. 4 92726 Waidhaus (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9652 8220-0
Fax +49 (0)9652 8220-20



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE