.
Gemeinde Speinshart


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein silberner Zinnenturm, beseitet rechts von einem beblättertem goldenen Lilienstängel, links von einer goldenen Inful.


WAPPENGESCHICHTE
Alle Figuren des Gemeindewappens verweisen auf die Prämonstratenserabtei Speinshart. Diese wurde um 1245 von den Herren von Reifenberg und Speinshart gestiftet; deren Wappenabzeichen war ein silberner Zinnenturm in Rot. Dieser Turm findet sich erstmals 1522 im Siegel des Abtes Conrad von Wichsenstein. Nach der Restitution der Abtei 1661 wurde eine Marienfigur als Hinweis auf die Schutzpatronin in das Stiftswappen aufgenommen; Maria hielt dort im 18. Jahrhundert einen Lilienzweig in der Rechten. Deshalb wurde der Lilienstängel in das Gemeindewappen übernommen. Die Inful als Abzeichen des Abtes unterstreicht die historische und gegenwärtige Bedeutung der 1921 vom Stift Tepl aus wieder mit Prämonstratensern besiedelten Abtei für die Gemeinde.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1967

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 16.08.1967

Elemente aus Familienwappen von Reifenberg und Speinshart


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 32
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 106 f.
Zimmermann, Eduard: Bayerische Klosterheraldik, München 1930, S. 152 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Neustadt a.d.Waldnaab
Fläche  23.76 qkm
Einwohner  1132
Ew/qkm  48
Breite  49.7833 Nördliche Breite
Länge  11.8167 Östliche Länge
GKZiffer  9374157
PLZ  92676
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  NEW
Internet  Gemeinde Speinshart
E-Mail  Gemeinde Speinshart
 
1. Bürgermeister Albert Nickl
Gereon-Motyka-Siedlung 7 92676 Speinshart (Hausanschrift)
Postfach 1260 92672 Eschenbach i.d.OPf. (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9645 9200-0
Fax +49 (0)9645 8095



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE