.
Stadt Neustadt am Kulm


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Gold zwei grüne, je mit einem roten Zinnenturm besetzte Berge, zwischen denen eine silberne, rotbedachte Kirche steht, über der der von Silber und Schwarz gevierte Schild der Hohenzollern schwebt.


WAPPENGESCHICHTE
Das Wappen gibt heraldisch stilisiert die charakteristische Lage Neustadts auf einem Sattelrücken zwischen zwei burgenbekrönten Bergkegeln, dem Rauhen und dem Schlechten (Kleinen) Kulm, wieder. Der von Silber und Schwarz gevierte Schild verweist auf die Stadtherrschaft der Hohenzollern. Das älteste Stadtsiegel, das in Abdruck von 1436 bekannt ist, zeigt den ge1ehnten Zollernschild mit Brackenkopf, das spätere Siegel aus dem 16. Jahrhundert dann eine stilisierte Stadt zwischen zwei Bergkegeln, darüber schwebend der Hohenzollernschild. Das Wappen soll 1559 anlässlich der Bestätigung der Stadtprivilegien durch Markgraf Georg Friedrich von Brandenburg verliehen worden sein. Die älteste Abbildung zeigt in Rot eine silberne Zinnenmauer mit offenem Tor zwischen zwei Türmen, zwischen denen ein goldener Stern schwebt (schon 1555), ähnlich 1668. Die heraldisch stilisierte Stadt wurde nach Vereinfachung (bzw. Verfälschung) der Figur durch Hefner (1862) und Hupp (1930) durch die Kirche ersetzt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1559

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Markgraf Georg Friedrich von Brandenburg-Ansbach bei Integration eines Bildes aus dem älteren Stadtsiegel; Siegelführung seit dem 15. Jahrhundert belegt.

Elemente aus Familienwappen Hohenzollern


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 29
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 483
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 100 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Neustadt a.d.Waldnaab
Fläche  20.3 qkm
Einwohner  1151
Ew/qkm  57
Breite  49.7314 Nördliche Breite
Länge  12.1733 Östliche Länge
GKZiffer  9374140
PLZ  92660
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  NEW
Internet  Stadt Neustadt am Kulm
E-Mail  Stadt Neustadt am Kulm
 
1. Bürgermeister Wolfgang Haberberger
Marktplatz 39 95514 Neustadt am Kulm (Hausanschrift)
Postfach 1260 92672 Eschenbach i.d.OPf. (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9648 273
Fax +49 (0)9648 913529



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE