.
Gemeinde Postbauer-Heng


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über blauem Schildfuß in Silber ein schwarzes Tatzenkreuz, dessen Arme mit je einem goldenen Lilienstängel belegt sind.


WAPPENGESCHICHTE
Das Tatzenkreuz ist das heraldische Symbol des Deutschritterordens und weist darauf hin, dass das heutige Gemeindegebiet bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts überwiegend dem Pflegamt Postbauer der Deutsch-Ordens-Kommende Nürnerg unterstand. In Postbauer ist ein Amtmann des Ordens schon ab 1283 nachweisbar. Die Gestaltung des Tatzenkreuzes mit den Lilienstängeln ist von einer großen Wappenabbildung in der Pfarrkirche von Postbauer hergeleitet, die das persönliche Wappen des Hoch- und Deutschmeisters Franz Ludwig von der Pfalz (1694-1732) zeigt. Das silberne Wappenfeld mit dem blauen Schildfuß erinnert an die für die Geschichte der Gemeinde ebenfalls wichtigen oberpfälzisch-bayerischen Klöster Gnadenberg und Seligenporten und an die territoriale Zugehörigkeit zur Oberpfalz. Postbauer-Heng wird am 17. September 2005 zum Markt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1975

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 03.04.1975

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1976, S. 40
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 82 f.


FAHNE
Schwarz-Gelb-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Neumarkt i.d.OPf.
Fläche  24.65 qkm
Einwohner  7479
Ew/qkm  303
Breite  49.3053 Nördliche Breite
Länge  11.3572 Östliche Länge
GKZiffer  9373155
PLZ  92353
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  NM
Internet  Gemeinde Postbauer-Heng
E-Mail  Gemeinde Postbauer-Heng
 
1. Bürgermeister Horst Kratzer
Centrum 3 92353 Postbauer-Heng (Hausanschrift)
Postfach 1063 92349 Postbauer-Heng (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9188 9406-0
Fax +49 (0)9188 9406-10



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE