.
Stadt Roding


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein stehender, silbern gerüsteter Mann mit Helm, der in der Rechten eine silberne Hellebarde mit goldenem Schaft, in der Linken einen senkrecht gestellten silbernen Fisch hält.


WAPPENGESCHICHTE
Das Wappen basiert auf dem von Pfalzgraf Johann von Neumarkt dem Markt Roding verliehenen Freiheits- und Privilegienbrief von 1432, der folgende Blasonierung enthält: ein gwapenden man in einem rotten veltung, der in der rechten handt haben soll eine streithakhen und in der linken handt einen visch in der gestalt, der genant ist ein rotel. Der Rötel (Saibling) sollte wohl für den Ortsnamen reden. In dem gerüsteten Mann ist vermutlich ein Hinweis auf die Hussitenkriege zu sehen. Das Wappenbild veränderte sich bis heute nur geringfügig, die Tingierung wechselte jedoch öfter. Die heutigen Farben sind seit mindestens 1850 in Gebrauch. 1952 wurde Roding zur Stadt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1432

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Pfalzgraf Johann

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Obertrübenbach


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 51
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 60 f.
Schmitz-Pesch, Ingrid: Roding (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 44) München 1986, S. 381 f.
Bucher, Reinhold: Die bayerischen Bürgermeistermedaillen (...), in: Beiträge zur Geschichte im Landkreis Cham 21 (2004), S. 97, 106, 140, 164 f.
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 8 (zu Obertrübenbach)
Bucher, Reinhold: Die Gemeindewappen des Landkreises Cham in farbiger und graphischer Tingierung. In: Beiträge zur Geschichte im Landkreis Cham 24 (2007), S. 207-278 (die Abbildungen sind auch abrufbar auf der Website des Landkreises Cham)


FAHNE
Weiß-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Cham
Fläche  113.73 qkm
Einwohner  11619
Ew/qkm  102
Breite  49.1964 Nördliche Breite
Länge  12.5186 Östliche Länge
GKZiffer  9372153
PLZ  93426
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  CHA, ROD
Internet  Stadt Roding
E-Mail  Stadt Roding
 
1. Bürgermeister Franz Reichold
Schulstr. 15 93426 Roding (Hausanschrift)
Schulstr. 15 93426 Roding (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9461 9418-0
Fax +49 (0)9461 9418-60



VORSCHAU WAPPENGALERIE



Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE