.
Gemeinde Pemfling


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter silbernem Schildhaupt, darin ein blauer Kantenlinksbalken, in Rot über einem silbernen schwebenden Andreaskreuz ein silberner Zickzackbalken.


WAPPENGESCHICHTE
Der Kantenlinksbalken im Schildhaupt ist vom Familienwappen der von 1267 bis Mitte des 15. Jahrhunderts nachweisbaren Pemflinger abgeleitet. Die Tingierung Silber und Blau verweist auf die Zugehörigkeit des Gemeindegebiets zum landesherrlichen Gericht Cham. Der Zickzackbalken erinnert an die Muracher, zu deren Besitzkomplex im 16. Jahrhundert die Hofmark Kager, dann auch Güter in Pemfling, Grafenkirchen und anderen Gemeindeteilen gehörten. Das Andreaskreuz symbolisiert den Patron der im 12. Jahrhundert gegründeten Pfarrei Pemfling. Die Farben Silber und Rot stehen für die kirchlichen Beziehungen zu Regensburg.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1983

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 30.03.1983

Elemente aus Familienwappen Pemflinger, von Murach


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1988, S. 32
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 56 f.
Piendl, Max: Das Landgericht Cham (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 8) München 1955, S. 40, 51
Mages, Emma: Die Gemeindewappen in der Oberpfalz, in: Die Oberpfalz 93 (2005), S. 69
Bucher, Reinhold: Die Gemeindewappen des Landkreises Cham in farbiger und graphischer Tingierung. In: Beiträge zur Geschichte im Landkreis Cham 24 (2007), S. 207-278 (die Abbildungen sind auch abrufbar auf der Website des Landkreises Cham)


FAHNE
Blau-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Cham
Fläche  44.54 qkm
Einwohner  2197
Ew/qkm  49
Breite  49.2667 Nördliche Breite
Länge  12.6167 Östliche Länge
GKZiffer  9372146
PLZ  93482
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  CHA
Internet  Gemeinde Pemfling
E-Mail  Gemeinde Pemfling
 
1. Bürgermeister Franz Haberl
Hauptstr. 13 93482 Pemfling (Hausanschrift)
Hauptstr. 13 93482 Pemfling (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9971 8561-0
Fax +49 (0)9971 8561-20



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE