.
Gemeinde Hohenwarth


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot auf grünem Dreiberg zwischen zwei silbernen Kirchtürmen mit blauem Spitzdach ein goldener Zinnenturm.


WAPPENGESCHICHTE
Der goldene Zinnenturm erinnert an die Feste Hohenwarth, die zur Sicherung der Straße nach Böhmen an diesem, wie der Ortsname mitteilt, hoch gelegenen Aussichtspunkt errichtet wurde. Das (wohl den Grafen von Bogen zuzuordnende) Ministerialengeschlecht der Hohenwarther hatte vom 12. bis zum 14. Jahrhundert seinen Sitz im Ort. Die beiden silbernen Kirchtürme verweisen auf das Kloster Rott am Inn, das seit dem 15. Jahrhundert als Lehensherr der Hohenwarther Burg nachweisbar ist.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 05.04.1982


LITERATUR
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 52 f.
Geiger, Alwin: Hohenwarther Wappen, in: Der Bayerwald 87 (1995), S. 14-19
Bucher, Reinhold: Die Gemeindewappen des Landkreises Cham in farbiger und graphischer Tingierung. In: Beiträge zur Geschichte im Landkreis Cham 24 (2007), S. 207-278 (die Abbildungen sind auch abrufbar auf der Website des Landkreises Cham)


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Cham
Fläche  24.23 qkm
Einwohner  1890
Ew/qkm  78
Breite  49.2 Nördliche Breite
Länge  12.9333 Östliche Länge
GKZiffer  9372135
PLZ  93480
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  CHA
Internet  Gemeinde Hohenwarth
E-Mail  Gemeinde Hohenwarth
 
1. Bürgermeister Xaver Gmach
Kirchstr. 7 93480 Hohenwarth (Hausanschrift)
Kirchstr. 7 93480 Hohenwarth (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9946 9028-0
Fax +49 (0)9946 9028-25



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE