.
Gemeinde Neukirchen b.Sulzbach-Rosenberg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Silber und Rot; oben ein wachsender roter Adler; unten ein wachsender silberner Stab mit linkem Widerhaken, beseitet von je einer silbernen heraldischen Lilie. (Zeichnung: Dieter Krieger, www.heraldik-studio.de)


WAPPENGESCHICHTE
Die Wappenteilung und die Tingierung in Silber und Rot ist vom Wappen der Freudenberger hergeleitet, die als Herren von Rupprechtstein seit dem Mittelalter eine wichtige Rolle in der Geschichte der Gemeinde spielten und bis in das 19. Jahrhundert das Kollaturrecht auf die Pfarrei innehatten. Der wachsende Adler stammt aus dem Wappen der Truchsessen von Holnstein, die Besitzer der Hofmark Holnstein waren. Der Stab mit dem Widerhaken erinnert an die Rupprechtsteiner, die sich nach ihrem Stammsitz nannten. Die Lilien stehen für die Baumgartner und die Freiherren von Stromer, zwei Familien, die im 18. Jahrhundert die Hofmarksherrschaft in Holnstein innehatten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1992

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz.

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 10.12.1992

Elemente aus Familienwappen von Freudenberg, Truchsessen von Holnstein, von Rupprechtstein, Baumgartner, von Stromer


LITERATUR
www.gemeinde-hirschbach.de/html/body_wappen.htm


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Amberg-Sulzbach
Fläche  45.75 qkm
Einwohner  2559
Ew/qkm  56
Breite  49.5333 Nördliche Breite
Länge  11.6333 Östliche Länge
GKZiffer  9371141
PLZ  92259
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  AS
Internet  Gemeinde Neukirchen b.Sulzbach-Rosenberg
E-Mail  Gemeinde Neukirchen b.Sulzbach-Rosenberg
 
1. Bürgermeister Winfried Franz
Am Rathaus 1 92259 Neukirchen b.Sulzbach-Rosenberg (Hausanschrift)
Postfach 62 92257 Neukirchen b.Sulzbach-Rosenberg (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9663 9130-0
Fax +49 (0)9663 9130-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE