.
Stadt Auerbach i.d.OPf.


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf grünem Dreiberg schreitend ein golden bewehrter schwarzer Auerochse, der an einem roten Riemen einen gevierten Schild um den Hals trägt; darin in 1 und 4 in Schwarz ein rot gekrönter und rot bewehrter goldener Löwe, in 2 und 3 die bayerischen Rauten.


WAPPENGESCHICHTE
Der Auerochse redet für den ersten Teil des Ortsnamens; der gevierte Schild zeigt das wittelsbachische Herzogswappen, das gemeinsame Wappen der altbayerischen und kurpfälzischen Linien des Hauses, und verweist auf die Zugehörigkeit zur Oberpfalz und zu Bayern. Das Bild im Wappen basiert auf den zwei ältesten Siegel von etwa 1401 und 1472 und wurde 1963 wieder angenommen, nachdem seit 1819 ein anderes Wappen in Gebrauch war: Ein gevierter Schild enthielt in 1 und 4 einen silbernen Schrägwellenbalken in Grün, in 2 und 3 die Vierung Silber/Blau. Auerbach wurde um 1300 zur Stadt erhoben und war ab 1373 Hauptstadt des verkleinerten Territoriums Neuböhmen; 1400 kam die Stadt an die Kuroberpfalz.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 15. Jahrhundert, erneuert 1963

Rechtsgrundlage  Das Wappen ist aus den ältesten Siegelbildern abgeleitet; Siegelführung seit dem 15. Jahrhundert belegt.

Beleg  Ministerialentschließung vom 09.09.1963

Änderung  1819, 1963

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1963, S. 80
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 21
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 60
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 26 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Amberg-Sulzbach
Fläche  70.33 qkm
Einwohner  8813
Ew/qkm  125
Breite  49.6925 Nördliche Breite
Länge  11.6325 Östliche Länge
GKZiffer  9371113
PLZ  91275
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  AS
Internet  Stadt Auerbach i.d.OPf.
E-Mail  Stadt Auerbach i.d.OPf.
 
1. Bürgermeister Joachim Neuß
Oberer Marktplatz 1 91275 Auerbach i.d.OPf. (Hausanschrift)
Postfach 1147 91270 Auerbach i.d.OPf. (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9643 20-0
Fax +49 (0)9643 20-35



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE