.
Gemeinde Stallwang


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Gold und Blau; oben ein schwarzes Hirschgeweih, unten ein goldenes Posthorn mit roten Schnüren.


WAPPENGESCHICHTE
Die obere Schildhälfte mit dem Hirschgeweih zeigt das Familienwappen der Freiherren von Poißl zu Loifling, die von 1756 bis 1830 die Hofmarksherrschaft bzw. Patrimonialgerichtsbarkeit in Stallwang ausübte. Die Hofmark Stallwang war seit 1550 besitzrechtlich mit der Hofmark Haunkenzell in Personalunion verbunden. Das Posthorn erinnert an die frühere Station der Thurn und Taxisschen Reichsposten in Stallwang, dann auch an die Einrichtung der Postautolinie Straubing¾Stallwang, der ersten Verbindung dieser Art in Niederbayern. In Stallwang befand sich schon im Spätmittelalter eine große Stallung für Vorspannpferde, die im Salzfrachtverkehr unentbehrlich waren.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1958

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 02.07.1958

Elemente aus Familienwappen von Poißl


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1958, S. 64
Stadler, Klemens: Die Wappen der niederbayerischen Landkreise und Gemeinden, Landshut 1960, S. 59, 129
Voggenreiter, Hans: Die Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen, in: Der Landkreis Straubing-Bogen, Straubing 1984, S. 102 f.
Piendl, Max / Holzfurtner, Ludwig: Mitterfels (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 62), München 2002, S. 496-499


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Straubing-Bogen
Fläche  20.58 qkm
Einwohner  1386
Ew/qkm  67
Breite  49.05 Nördliche Breite
Länge  12.6667 Östliche Länge
GKZiffer  9278189
PLZ  94375
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  SR
Internet  Gemeinde Stallwang
E-Mail  Gemeinde Stallwang
 
1. Bürgermeister Max Dietl
Straubinger Str. 18 94375 Stallwang (Hausanschrift)
Straubinger Str. 18 94375 Stallwang (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9964 6402-0
Fax +49 (0)9964 640237



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE