.
Gemeinde Salching


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten; vorne in Rot ein silberner Schlüssel, hinten in Silber zwei blaue Schrägbalken.


WAPPENGESCHICHTE
Der Schlüssel ist Attribut des heiligen Petrus und steht für den Kirchenpatron von Salching. Er kommt auch in den Wappen der Klöster St. Emmeram und Oberalteich vor und stellt auf diese Weise Verbindungen zur frühen Geschichte des Gemeindegebiets her. Das Regensburger Kloster St. Emmeram spielte schon im 9. Jahrhundert eine wichtige Rolle im Raum Salching; das Kloster Oberalteich war bis zur Säkularisation 1803 wichtigster Grundherr. Die zwei blauen Schrägbalken im hinteren Feld entsprechen dem Wappen der adligen Familie der Rainer von Rain, der im Spätmittelalter die Ortschaften Oberpiebing und Kirchmatting unterstanden.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1980

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 30.09.1980

Elemente aus Familienwappen Rainer von Rain


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1983, S. 8
Voggenreiter, Hans: Die Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen, in: Der Landkreis Straubing-Bogen, Straubing 1984, S. 95
Zimmermann, Eduard: Bayerische Klosterheraldik, München 1930, S. 110 f., 126 f., 129


FAHNE
Blau-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Straubing-Bogen
Fläche  22.01 qkm
Einwohner  2543
Ew/qkm  116
Breite  48.8167 Nördliche Breite
Länge  12.5667 Östliche Länge
GKZiffer  9278182
PLZ  94330
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  SR
Internet  Gemeinde Salching
E-Mail  Gemeinde Salching
 
1. Bürgermeister Alfons Neumeier
Straubinger Straße 4 94330 Aiterhofen (Hausanschrift)
Postfach 51 94328 Aiterhofen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9421 9969-0
Fax +49 (0)9421 9969-25



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE