.
Gemeinde Rain


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten; vorne von Rot und Silber dreimal geteilt, hinten in Silber zwei blaue Schrägbalken.


WAPPENGESCHICHTE
Das Wappen setzt sich aus den Stammwappen zweier für die Gemeindegeschichte bedeutender Adelsfamilien zusammen. Die dreifache Teilung von Rot und Silber erinnert an die Leublfinger, die sich von 1569 bis 1783 im Besitz Rains befanden. Die zwei blauen Schrägbalken entsprechen dem Wappen der Rainer von Rain, die von 1282 bis 1560 ihren Stammsitz im Ort hatten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1981

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 15.05.1981

Elemente aus Familienwappen Rainer von Rain, von Leublfing


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1983, S. 56
Voggenreiter, Hans: Die Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen, in: Der Landkreis Straubing-Bogen, Straubing 1984, S. 87-89


FAHNE
Weiß-Blau-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Straubing-Bogen
Fläche  14.29 qkm
Einwohner  2775
Ew/qkm  194
Breite  48.9 Nördliche Breite
Länge  12.4667 Östliche Länge
GKZiffer  9278177
PLZ  94369
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  SR
Internet  Gemeinde Rain
E-Mail  Gemeinde Rain
 
1. Bürgermeisterin Anita Bogner
Schloßplatz 2 94369 Rain (Hausanschrift)
Schloßplatz 2 94369 Rain (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9429 9401-0
Fax +49 (0)9429 9401-26



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE