.
Gemeinde Aiterhofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot über gesenktem silbernem Wellenbalken zwischen zwei goldenen Ähren drei, zwei zu eins gestellte, goldene heraldische Rosen mit roten Butzen.


WAPPENGESCHICHTE
Der silberne Wellenbalken steht für Donau und Aitrach, die zwei Flüsse, die das Gemeindegebiet prägen. Die zwei goldenen Ähren bringen die vorwiegend landwirtschaftliche Struktur der Gäubodengemeinde zum Ausdruck. Die drei Rosen sind aus dem Familienwappen der Törring-Seefeld übernommen, die seit 1669 die Hofmark Aiterhofen in Besitz hatten. Die Schildfarbe Rot erinnert an das Regensburger Kloster St. Emmeram, das seit dem Mittelalter großen Grundbesitz im Gemeindegebiet hatte.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1980

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 10.03.1980

Elemente aus Familienwappen von Törring-Seefeld


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1981, S. 64
Voggenreiter, Hans: Die Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen, in: Der Landkreis Straubing-Bogen, Straubing 1984, S. 37-39


FAHNE
Gelb-Rot-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Straubing-Bogen
Fläche  43.17 qkm
Einwohner  3280
Ew/qkm  76
Breite  48.85 Nördliche Breite
Länge  12.6167 Östliche Länge
GKZiffer  9278113
PLZ  94330
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  SR
Internet  Gemeinde Aiterhofen
E-Mail  Gemeinde Aiterhofen
 
1. Bürgermeister Manfred Krä
Straubinger Straße 4 94330 Aiterhofen (Hausanschrift)
Postfach 51 94328 Aiterhofen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9421 9969-0
Fax +49 (0)9421 9969-25



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE