.
Gemeinde Aholfing


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter rotem Schildhaupt, darin ein schmaler silberner Balken, in Silber über gesenktem blauen Wellenbalken ein rotes Schildchen mit silbernem Schrägbalken.


WAPPENGESCHICHTE
Der blaue Wellenbalken symbolisiert die Lage der Gäubodengemeinde am südlichen Donauufer; die Donau hat das Leben vor Ort immer stark geprägt. Die weiteren Elemente verweisen auf die Geschichte der 1975 aus den früher selbstständigen Gemeinden Aholfing, Niedermotzing und Obermotzing neu formierten Gemeinde. Die Rainer von Rain spielten als Inhaber der Hofmark Aholfing vom 13. bis zum 15. Jahrhundert und der Hofmark Obermotzing vom 14. bis zum 16. Jahrhundert eine wichtige Rolle; ihr Wappen (in Silber zwei blaue Schrägbalken) fand nur in der Tingierung gewissen Niederschlag. Der schmale silberne Balken im roten Schildhaupt ist eine Minderung des Familienwappens der Leublfinger, die seit dem 16. Jahrhundert die Hofmark Obermotzing innehatten. Das rote Schildchen mit silbernem Balken ist das Wappen des Hochstifts Regensburg und erinnert daran, dass Niedermotzing zur Reichsherrschaft Wörth des Regensburger Bischofs gehörte.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 19.04.1982

Elemente aus Familienwappen Rainer von Rain, von Leublfing


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1985, S. 72; 1983, S. 56 (zum Wappen der Rainer von Rain)
Voggenreiter, Hans: Die Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen, in: Der Landkreis Straubing-Bogen, Straubing 1984, S. 36


FAHNE
Rot-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Straubing-Bogen
Fläche  21.32 qkm
Einwohner  1826
Ew/qkm  86
Breite  48.95 Nördliche Breite
Länge  12.4667 Östliche Länge
GKZiffer  9278112
PLZ  94345
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  SR
Internet  Gemeinde Aholfing
E-Mail  Gemeinde Aholfing
 
1. Bürgermeister Georg Wagner
Schloßplatz 2 94369 Rain (Hausanschrift)
Schloßplatz 2 94369 Rain (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9429 9401-0
Fax +49 (0)9429 9401-26



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE