.
Stadt Simbach a.Inn


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber über blauen Wellen eine rote Brücke mit drei Bögen, darüber drei, zwei zu eins gestellte, rote heraldische Rosen mit goldenen Butzen und grünen Kelchblättern.


WAPPENGESCHICHTE
Die Brücke über den Wellen stellt die Lage der Stadt am Inn, den Namenszusatz und den wichtigen Grenzübergang nach Österreich bildlich dar. Die Rosen entstammen dem Wappen der Grafen von Törring, die seit 1647 Hofmarksherren von Simbach waren; bis 1830 bestand noch ein Patrimonialgericht II. Klasse. Die Familie von Törring hat sich nach der völligen Zerstörung des Dorfes in der Schlacht von Simbach am 9. Mai 1743 um den Wiederaufbau sehr verdient gemacht. Den unmittelbaren Anlass zur Wappenverleihung durch Prinzregent Luitpold im März 1910 bildete der Rathausbau 1909. Simbach wurde 1950 zur Stadt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1910

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Prinzregent Luitpold

Beleg  Urkunde vom 02.03.1910

Elemente aus Familienwappen von Törring


LITERATUR
Hupp, Otto: Die Wappen und Siegel der deutschen Städte, Flecken und Dörfer, 6. Heft: Oberbayern und Niederbayern, Frankfurt am Main 1912, S. 83, 85
Stadler, Klemens: Die Wappen der niederbayerischen Landkreise und Gemeinden, Landshut 1960, S. 59, 129
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 66
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 639
Eder, Erich u.a.: Die Kommunalwappen des Landkreises Rottal-Inn und benachbarter Gebiete (Heimatkundliche Schriftenreihe des Landkreises Rottal-Inn, Heft 6), Pfarrkirchen 1980, S. 25
Louis, Ilse: Pfarrkirchen. Die Pfleggerichte Reichenberg und Julbach und die Herrschaft Ering-Frauenstein (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 31), München 1973, S. 315 f., 411


FAHNE
Weiß-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Rottal-Inn
Fläche  47.33 qkm
Einwohner  9691
Ew/qkm  205
Breite  48.2667 Nördliche Breite
Länge  13.0167 Östliche Länge
GKZiffer  9277145
PLZ  84359
Region  Region 13 Landshut
KFZ-Kennz.  PAN
Internet  Stadt Simbach a.Inn
E-Mail  Stadt Simbach a.Inn
 
1. Bürgermeister Klaus Schmid
Innstr. 14 84359 Simbach a.Inn (Hausanschrift)
Postfach 1106 84353 Simbach a.Inn (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8571 606-0
Fax +49 (0)8571 606-62



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE