.
Gemeinde Geratskirchen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber aus blauem Wellenschildfuß wachsend ein roter Pfahl, der mit einem wachsenden goldenen Bischofsstab belegt ist, beseitet von je einem wachsenden schwarzen Rohrkolben mit grünen Stängeln und Blättern.


WAPPENGESCHICHTE
Der Bischofsstab, ein Attribut des heiligen Martin, verweist auf den Kirchenpatron des Ortes und ergibt zugleich ein im weiteren Sinn für das Ortsnamengrundwort -kirchen redendes Bild. Im Gemeindegebiet bestanden bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts mehrere Hofmarken, die sich in der Hand verschiedener Adelsfamilien befanden. Die aus Wellen wachsenden Moorkolben sind aus dem Wappen des altbayerischen Adelsgeschlechts der Mermoser hergeleitet, die im 15. Jahrhundert über längere Zeit mit dem kurfürstlichen Ritterlehen Zwecksberg belehnt waren.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1977

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 12.05.1977

Elemente aus Familienwappen Mermoser


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1978, S. 48
Eder, Erich u.a.: Die Kommunalwappen des Landkreises Rottal-Inn und benachbarter Gebiete (Heimatkundliche Schriftenreihe des Landkreises Rottal-Inn, Heft 6), Pfarrkirchen 1980, S. 11
Lubos, Rita: Das Landgericht Eggenfelden (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 28), München 1971, S. 184 f.
Lieberich, Heinz: Die bayerischen Landstände 1313/40-1807 (Materialien zur bayerischen Landesgeschichte Bd. 7), München 1990, S. 103


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Rottal-Inn
Fläche  12.91 qkm
Einwohner  876
Ew/qkm  68
Breite  48.3333 Nördliche Breite
Länge  12.6667 Östliche Länge
GKZiffer  9277122
PLZ  84552
Region  Region 13 Landshut
KFZ-Kennz.  PAN
Internet  Gemeinde Geratskirchen
E-Mail  Gemeinde Geratskirchen
 
1. Bürgermeister Johann Gasslbauer
Eggenfeldener Str. 2 84552 Geratskirchen (Hausanschrift)
Marktplatz 20 84323 Massing (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8728 207
Fax +49 (0)8728 1090



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE