.
Gemeinde Frauenau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein schräg gestellter fünfblättriger roter Lindenzweig.


WAPPENGESCHICHTE
Der rote Lindenzweig ist eines der historischen Wappenbilder der 1602 ausgestorbenen Reichsfreiherren von Degenberg, die eng mit der Entstehung und vor den Freiherren von Poschinger (seit 1568) mit dem Aufblühen der Gemeinde als bedeutendem Glashüttenstandort verbunden waren. Der Lindenzweig wurde früher auch als Staude bezeichnet und ist durch Siegel der Degenberger seit dem 14. Jahrhundert belegt. Ein Degenberger brachte 1331 das bekannte Madonnen-Gnadenbild in die Wilde Au, die in der Folge Unserer Frauen Au genannt wurde. Eine Landschenkung der Degenberger an das Kloster Niederalteich 1342 führte dazu, dass sich erste Kolonisten im Wald niederließen und die Keimzelle für die spätere Gemeinde legten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1958

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 21.01.1958

Elemente aus Familienwappen von Degenberg


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1958, S. 16
Stadler, Klemens: Die Wappen der niederbayerischen Landkreise und Gemeinden, Landshut 1960, S. 87
Burkhardt, Manfred: Regen. Landgerichte Zwiesel und Regen, Pfleggericht Weißenstein (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 34), München 1975, S. 233 ff.
www.frauenau.de


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Regen
Fläche  60.14 qkm
Einwohner  2665
Ew/qkm  44
Breite  48.9833 Nördliche Breite
Länge  13.3 Östliche Länge
GKZiffer  9276121
PLZ  94258
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  REG
Internet  Gemeinde Frauenau
E-Mail  Gemeinde Frauenau
 
1. Bürgermeister Herbert Schreiner
Rathausplatz 4 94258 Frauenau (Hausanschrift)
Rathausplatz 4 94258 Frauenau (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9926 9400-0
Fax +49 (0)9926 9400-50



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE