.
Gemeinde Wörth a.d.Isar


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein silberner Braubottich mit goldener Schöpfe und goldener Malzschaufel, dazwischen aufragend ein silberner Äbtissinnenstab.


WAPPENGESCHICHTE
Der Äbtissinnenstab symbolisiert die alte Grundherrschaft der Frauenklöster Niedermünster in Regensburg und Niederviehbach. Die Farben Rot und Silber verweisen auf das Domkapitel Regensburg, das ebenfalls in Wörth begütert war. Braubottich, Schöpfe und Malzschaufel erinnern an das landesherrliche Bräuamt in Wörth, das von 1769 bis 1798 sogar die Niedergerichtsbarkeit innehatte.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1961

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 02.11.1961


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1961, S. 95
Becher, Hans-Dieter: Landshut. Die Stadt Landshut und das Landgericht Rottenburg (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 43), München 1978, S. 91, 93, 170 f., 189 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Landshut
Fläche  28.14 qkm
Einwohner  2712
Ew/qkm  96
Breite  48.6167 Nördliche Breite
Länge  12.35 Östliche Länge
GKZiffer  9274191
PLZ  84109
Region  Region 13 Landshut
KFZ-Kennz.  LA
Internet  Gemeinde Wörth a.d.Isar
E-Mail  Gemeinde Wörth a.d.Isar
 
1. Bürgermeister Stefan Scheibenzuber
Am Kellerberg 2a 84109 Wörth a.d.Isar (Hausanschrift)
Am Kellerberg 2a 84109 Wörth a.d.Isar (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8702 9401-0
Fax +49 (0)8702 9401-25



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE