.
Gemeinde Wallerfing


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Grün und Silber, oben ein wachsender, rot bewehrter silberner Greif, unten schräg gekreuzt ein roter Doppelkreuzstab, belegt mit einer senkrechten schwarzen Streugabel.


WAPPENGESCHICHTE
Die Zusammenstellung der drei Figuren im unteren Feld symbolisiert die im Zuge der Gebietsreform 1972 erfolgte Bildung der Gemeinde Wallerfing aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Wallerfing, Ramsdorf und Neusling. Der Kreuzstab, Attribut des heiligen Johannes des Täufers, steht für die Pfarrkirche von Wallerfing. Der Doppelkreuzstab, Attribut des heiligen Petrus, repräsentiert die Pfarrkirche von Neusling. Die Streugabel stammt aus dem Wappen der vom 13. bis zum 15. Jahrhundert mit Unterbrechungen in Ramsdorf ansässigen Herren von Ramsdorf, die zum bayerischen Turnieradel gehörten. Die Hofmark Ramsdorf prägte die Geschichte des Gemeindegebiets. Mit dem Greifen im oberen Feld wird an die Freiherren und späteren Grafen von Goder erinnert, die von 1514 bis Mitte des 18. Jahrhunderts als Hofmarksherren in Ramsdorf die Grundherrschaft und das Niedergericht über ihre Hintersassen ausübten. Die Feldfarbe Grün unterstreicht die vorherrschend landwirtschaftliche Struktur der Gemeinde Wallerfing.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 13.10.1982

Elemente aus Familienwappen von Ramsdorf, von Goder


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1986, S. 80
Jungmann-Stadler, Franziska: Landkreis Vilshofen (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 29), München 1972, S. 233 f.


FAHNE
Grün-Weiß-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Niederbayern
Landkreis  Deggendorf
Fläche  20.77 qkm
Einwohner  1321
Ew/qkm  64
Breite  48.6833 Nördliche Breite
Länge  12.8833 Östliche Länge
GKZiffer  9271152
PLZ  94574
Region  Region 12 Donau-Wald
KFZ-Kennz.  DEG
Internet  Gemeinde Wallerfing
E-Mail  Gemeinde Wallerfing
 
1. Bürgermeister Thomas Brunner
Niederpöring 23 94562 Oberpöring (Hausanschrift)
Niederpöring 23 94562 Oberpöring (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9937 9505-0
Fax +49 (0)9937 9505-50



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE