.
Gemeinde Staudach-Egerndach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau über einer aus silbernem Stufengiebel wachsenden silbernen heraldischen Lilie schwebend ein goldenes Andreaskreuz.


WAPPENGESCHICHTE
Der Stufengiebel mit der daraus wachsenden heraldischen Lilie ist dem Wappen des Adelsgeschlechts von Hohenstein entnommen, die ihren Sitz auf der gleichnamigen abgegangenen Burg in der Gemeindemarkung hatten. Die aufgeschichteten Steine ergeben ein für den Namen Hohenstein redendes Bild. Die Hohensteiner gehörten im 12. und 13. Jahrhundert zu den Ministerialen der Grafen von Ortenburg. Nach dem Aussterben der Ortenburger (1248) kam das Gebiet an die Wittelsbacher Herzöge. Auf die Zugehörigkeit zum bayerischen Landgericht Marquartstein spielen die Hauptfarben Silber und Blau an. Das Andreaskreuz versinnbildlicht das Andreaspatrozinium der Pfarrkirche von Egerndach.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1972

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 20.07.1972

Elemente aus Familienwappen von Hohenstein, Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1973, S. 80
van Dülmen, Richard: Traunstein (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 26), München 1970, S. 97, 174 f.
Reindel-Schedl, Helga: Laufen an der Salzach (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 55), München 1989, S. 186, 269, 276, 314, 336, 462


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Traunstein
Fläche  19.34 qkm
Einwohner  1164
Ew/qkm  60
Breite  47.7833 Nördliche Breite
Länge  12.4833 Östliche Länge
GKZiffer  9189146
PLZ  83224
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  TS
Internet  Gemeinde Staudach-Egerndach
E-Mail  Gemeinde Staudach-Egerndach
 
1. Bürgermeister Hans Pertl
Rathausplatz 1 83250 Marquartstein (Hausanschrift)
Rathausplatz 1 83250 Marquartstein (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8641 6995-0
Fax +49 (0)8641 6995-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE