.
Gemeinde Nußdorf (Chiemgau)


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über silbernem Schildfuß, darin eine schräg gestellte rote Zange, in Schwarz ein wachsendes silbernes Einhorn.


WAPPENGESCHICHTE
Das Wappen stellt durch die Verbindung von zwei Adelswappen einen Bezug zur Geschichte der Gemeinde im Mittelalter her. Das Einhorn ist in geminderter Form aus dem Familienwappen der seit dem 12. Jahrhundert nachweisbaren Herren von Nußdorf übernommen, die ihren Stammsitz in Nußdorf hatten und sich nach dem Ort nannten. Sie waren bis in das 17. Jahrhundert in Altbayern reich begütert (1638 ausgestorben). Die schräg gestellte Zange ist das heraldische Zeichen der Edlen von Amerang, die vom 14. Jahrhundert bis zum Tod des letzten Amerangers 1528 die Hofmark Sondermoning mit dem Schloss Neuenamerang innehatten.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1964

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 12.03.1964

Elemente aus Familienwappen von Nußdorf, von Amerang


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1964, S. 40
van Dülmen, Richard: Traunstein (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 26), München 1970, S. 31 f., 60,138, 150 f., 157
Lieberich, Heinz: Die bayerischen Landstände 1313/40-1807 (Materialien zur bayerischen Landesgeschichte 7), München 1990, S. 47, 107
www.nussdorf-chiemgau.de (Alte Geschichte, Wappenbeschreibung)


FAHNE
Weiß-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Traunstein
Fläche  16.12 qkm
Einwohner  2477
Ew/qkm  154
Breite  47.9 Nördliche Breite
Länge  12.6 Östliche Länge
GKZiffer  9189130
PLZ  83365
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  TS
Internet  Gemeinde Nußdorf (Chiemgau)
E-Mail  Gemeinde Nußdorf (Chiemgau)
 
1. Bürgermeister Hans Gnadl
Dorfplatz 15 83365 Nußdorf (Hausanschrift)
Dorfplatz 15 83365 Nußdorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8669 8737-0
Fax +49 (0)8669 8737-25



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE