.
Gemeinde Marquartstein


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten; vorne in Silber ein schwarzer Giebel mit vier Stufen, hinten in Blau zwei gekreuzte silberne Pilgerstäbe, auf der Kreuzung belegt mit einer silbernen Pilgermuschel.


WAPPENGESCHICHTE
Der Stufengiebel im vorderen Feld ist das auf Siegeln aus dem 14. Jahrhundert überlieferte Wappenbild der um 1400 erloschenen Adelsfamilie von Hohenstein. Die Grafen von Hohenstein gelten als Gründer der Burg Marquartstein im späten 11. Jahrhundert, also in einer Zeit, als es noch keine Wappen gab. Die Burg kam schon vor 1150 in den Besitz der Grafen von Kraiburg-Ortenburg (ausgestorben 1248). Ein Engelbert von Hohenstein war nach 1276 herzoglich bayerischer Burgpfleger. Das hintere Feld zeigt in Abwandlung das Wappen der Freiherren von Tautphoeus (zwei gekreuzte silberne Pilgerstäbe, begleitet von vier silbernen Muscheln). Cajetan von Tautphoeus erwarb das verfallene Pflegerschloss 1857 und ließ es restaurieren. Das Gemeindewappen basiert auf einem Entwurf von Helmut von Tautphoeus.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1951

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch das Staatsministerium des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 17.10.1951

Elemente aus Familienwappen von Hohenstein, von Tautphoeus


LITERATUR
Oberbayerisches Archiv 77 (1952), S. 45 f., 47
van Dülmen, Richard: Traunstein (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 26), München 1970, S. 49, 55 ff., 169 ff.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Traunstein
Fläche  13.41 qkm
Einwohner  3241
Ew/qkm  242
Breite  47.7667 Nördliche Breite
Länge  12.4667 Östliche Länge
GKZiffer  9189129
PLZ  83250
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  TS
Internet  Gemeinde Marquartstein
E-Mail  Gemeinde Marquartstein
 
1. Bürgermeister Andreas Scheck
Rathausplatz 1 83250 Marquartstein (Hausanschrift)
Rathausplatz 1 83250 Marquartstein (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8641 6995-0
Fax +49 (0)8641 6995-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE