.
Gemeinde Eggstätt


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau zwei schrägrechte silberne Sparren, links oben ein sechsstrahliger goldener Stern.


WAPPENGESCHICHTE
Die zwei schrägrechten silbernen Sparren mit dem goldenen Stern entsprechen dem Stammwappen der ortsadligen Herren von Eggstätt (Eckstätter), die schon im 12. Jahrhundert als Zeugen auftreten und in der Gegend begütert waren (1483-1587 Hofmark Brandstätt). Wilhelm Eckstätter ist Anfang des 16. Jahrhunderts als Wasserburger Stadt- und Landrichter belegt. Die Eggstätter sind um 1600 ausgestorben. Die Feldfarbe Blau weist auf die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte mit 17 Seen hin, die das Gemeindegebiet landschaftlich prägt und als eines der ältesten Naturschutzgebiete Bayerns auch von touristischer Bedeutung ist. In dem ab 1969 geführten ersten Wappen haben vier silberne Wellenleisten in Grün die Eggstätter Seen und die landwirtschaftliche Struktur des Gemeindegebiets versinnbildlicht. Nachdem in den 1980er-Jahren im Kloster Baumburg das Familienwappen des Ortsadelsgeschlechts der Eggstätter entdeckt worden war, wollte die Gemeinde dieses als neues Wappen übernehmen. Die Wappenänderung wurde 1985 genehmigt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1969

Rechtsgrundlage  1969 Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern; 1985 Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Ministerialentschließung vom 21.03.1969; Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 28.08.1985

Änderung  1985

Elemente aus Familienwappen von Eggstätt (Eckstätter)


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1970, S. 24; 1990, S. 24
Unser Landkreis Rosenheim, 3. Aufl., Bamberg 1994, S. 63, 68, 109, 111
Burkard, Tertulina: Die Landgerichte Wasserburg und Kling (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 15), München 1965, S. 97, 137, 158 f., 230
http://de.wikipedia.org/wiki/Eggst%C3%A4tt


FAHNE
Weiß-Blau-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Rosenheim
Fläche  2.57 qkm
Einwohner  2854
Ew/qkm  1111
Breite  47.9333 Nördliche Breite
Länge  12.3833 Östliche Länge
GKZiffer  9187125
PLZ  83125
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  RO
Internet  Gemeinde Eggstätt
E-Mail  Gemeinde Eggstätt
 
1. Bürgermeister Johannes Schartner
Obinger Str. 7 83125 Eggstätt (Hausanschrift)
Obinger Str. 7 83125 Eggstätt (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8056 9046-0
Fax +49 (0)8056 9046-46



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE