.
Gemeinde Sauerlach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber über blauem Wellenschildfuß ein schwarzer Eberkopf mit goldenen Hauern, darüber zwischen zwei grünen Eichenblättern eine grüne Eichel.


WAPPENGESCHICHTE
Der schwarze Eberkopf und der Wellenschildfuß ergeben ein redendes Bild für den Ortsnamen, der von Saulake abgeleitet ist. Der frühere Name von Sauerlach war Sulagaloh, eine sumpfige Lohe, wo es Wasser, Wildschweine und Eichenwald gab. Die Gemeinde liegt an einem Forstgebiet, das seit Jahrhunderten wegen seines Reichtums an Schwarzwild bekannt ist. Ein Eichenblatt mit zwei Eicheln findet sich auch, für den Namen redend, auf dem Grabstein von Hans Aichstetter, der 1529 in der Pfarrkirche beigesetzt wurde. Er war der letzte Sproß der Familie Aichstetter, die im 15. Jahrhundert in den Besitz der Hofmark Sauerlach gekommen war. Eicheln und Eichenlaub erinnern zudem an die früher selbstständige Gemeinde Eichenhausen, die wie Arget seit 1978 zur Gemeinde Sauerlach gehört.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1978

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 03.04.1978

Elemente aus Familienwappen Aichstetter


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1979, S. 64
Lebensraum Landkreis München, 2. Aufl., München 1991, S. 351, 355
Denkmäler in Bayern Bd. I.17: Landkreis München, München 1997, S. 252 ff., bes. S. 254 (Grabstein)
www.sauerlach.de


FAHNE
Schwarz-Weiß-Grün
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  München
Fläche  48.49 qkm
Breite  47.9667 Nördliche Breite
Länge  11.65 Östliche Länge
GKZiffer  9184141
PLZ  82054
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  M



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE