.
Gemeinde Planegg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber eine auf grünem Plan stehende, golden bewehrte rote Eule, der ein blauer Wellenbalken unterlegt ist.


WAPPENGESCHICHTE
Der blaue Wellenbalken symbolisiert die Lage der Gemeinde an der Würm. Der grüne Plan (Boden) redet für den Ortsnamen Planegg. Die rote Eule im silbernen Feld entspricht dem Wappen der Familie Hörwarth. Der bayerische Kanzler Hans Georg von Hörwarth (gestorben 1622), der unter Herzog Maximilian eine wichtige Rolle in der bayerischen Politik spielte, erwarb 1616 die im 15. Jahrhundert um den Sedlhof und das Schloss entstandene Hofmark Planegg. Die Familie Hörwarth übte die Grund- und Gerichtsherrschaft über Planegg und die benachbarte Hofmark Seeholzen (Gräfelfing, Lochham) über ein Jahrhundert lang aus. Planegg befand sich bis 1732 in Besitz der Hörwarth.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1951

Rechtsgrundlage  Verleihung durch das Staatsministerium des Innern

Beleg  Ministerialentschließungen vom 19.03.1951 (Wappen) und vom 17.04.1953 (Fahne)

Elemente aus Familienwappen von Hörwarth


LITERATUR
Oberbayerisches Archiv 77 (1952), S. 37, 38; 78 (1953), S. 149
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 43
Volkert, Wilhelm: Wappen im Landkreis München, in: Der Landkreis München, München 1975, S. 109, 113
Lieberich, Heinz: Die bayerischen Landstände 1313/40-1807 (Materialien zur bayerischen Landesgeschichte 7), München 1990, S. 149 f.
Lebensraum Landkreis München, 2. Aufl., München 1991, S. 351, 354
Denkmäler in Bayern Bd. I.17: Landkreis München, München 1997, S. XVII, 218, 224 ff.


FAHNE
Rot-Weiß (seit 1953)
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  München
Fläche  10.71 qkm
Breite  48.1 Nördliche Breite
Länge  11.4167 Östliche Länge
GKZiffer  9184138
PLZ  82152
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  M



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE