.
Gemeinde Oberhaching


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau auf grünem Dreiberg ein silberner Sattelturm mit schwarzem Dach.


WAPPENGESCHICHTE
Der Kirchturm mit dem für mittelalterliche Dorfkirchen in Altbayern charakteristischen Satteldach gilt als Wahrzeichen des in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts stark angewachsenen Dorfes am Stadtrand von München. Das Gemeindegebiet war schon in keltischer Zeit besiedelt. Seit dem 6. Jahrhundert erfolgte der Siedlungsausbau durch intensive Rodungstätigkeit, dem sich die Pfarrorganisation des Hachinger Tals anschloss. Der Kirchturm ist auch in Hinblick auf die sehr große Pfarrei ein geeignetes Symbol. Oberhaching erhielt das Gemeindewappen anlässlich der 1200-Jahrfeier der Erstnennung. Im Jahr 749 wurde die Niederlassung der Hochadelssippe der Hahilinga vermutet. Die Farben Silber und Blau verweisen auf die Zugehörigkeit zum Herzogtum Bayern. Die Farben Silber und Grün sind aus dem Wappen des Benediktinerklosters Tegernsee (zwei gekreuzte Seerosenblätter) übernommen, dem die Pfarrei Oberhaching schon früh unterstand.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1949

Rechtsgrundlage  Verleihung durch das Staatsministerium des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 22.08.1949

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Oberbayerisches Archiv 76 (1950), S. 30 f.
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 32
Volkert, Wilhelm: Wappen im Landkreis München, in: Der Landkreis München, München 1975, S. 109, 112
Zimmermann, Eduard: Bayerische Klosterheraldik, München 1930, S. 156 f.
Lebensraum Landkreis München, 2. Aufl., München 1991, S. 351, 353 f.
Denkmäler in Bayern Bd. I.17: Landkreis München, München 1997, S. 156 ff.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  München
Fläche  26.6 qkm
Breite  48.0333 Nördliche Breite
Länge  11.6 Östliche Länge
GKZiffer  9184134
PLZ  82041
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  M



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE