.
Markt Gars a.Inn


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Silber und Rot, überdeckt mit einer schräg aufsteigenden, rot gezungten grünen Schlange.


WAPPENGESCHICHTE
Die Schlange ist wohl als Wasserschlange (Ringelnatter) zu deuten, die auf die Lage des Marktes am Inn und die Flussauen in der Umgebung anspielen soll. Die Schildfarben Silber und Rot entsprechen den Farben des Erzstifts Salzburg, dem die zum Salzburger Vogtgericht Mühldorf gehörende Hofmark Gars bis 1802 unterstand. Die hohe Gerichtsbarkeit lag jedoch beim kurbayerischen Landgericht Neumarkt. Gars hatte schon im 12. Jahrhundert Marktrechte und erhielt 1567 durch den Landesherrn, den Erzbischof von Salzburg, ein eigenes Wappen. Das erste bekannte Marktsiegel aus dem frühen 19. Jahrhundert entsprach dem Wappen; die heraldisch korrekte Spaltung wurde im Siegel später aufgegeben und die Schlange in ein leeres Feld gestellt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1567

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Erzbischof von Salzburg, Johann Jakob Kuen von Belasy

Beleg  Wappenbrief vom 03.06.1567


LITERATUR
Hupp, Otto: Die Wappen und Siegel der deutschen Städte, Flecken und Dörfer, Frankfurt am Main 1912, S. 43, 49
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 57
Stadt und Landkreis Wasserburg am Inn. Geschichte – Kunst – Wirtschaft, Aßling-München 1970, S. 55
Wanka, Wilfried: Gemeindewappen im Landkreis Mühldorf a.Inn, Mühldorf a.Inn 1988, S. 44 f., 123
Stahleder, Helmuth: Mühldorf am Inn (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 36), München 1976, S. 217 ff.
Unser Landkreis Mühldorf a.Inn, 4. Auflage, Bamberg 1997, S. 21
Heyl, Stephanie: Gemeindewappen in Bayern, Diplomarbeit Fachhochschule Potsdam 2006, S. 26


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Mühldorf a.Inn
Fläche  43.65 qkm
Einwohner  3802
Ew/qkm  87
Breite  48.15 Nördliche Breite
Länge  12.2833 Östliche Länge
GKZiffer  9183118
PLZ  83536
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  MÜ 
Internet  Markt Gars a.Inn
E-Mail  Markt Gars a.Inn
 
1. Bürgermeister Norbert Strahllechner
Hauptstr. 3 83536 Gars a.Inn (Hausanschrift)
Hauptstr. 3 83536 Gars a.Inn (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8073 9185-0
Fax +49 (0)8073 9185-15



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE