.
Gemeinde Schwifting


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Gold und Rot; vorne eine siebenblätterige silberne Buchenstaude, hinten ein aus einem grünen Dreiberg wachsender schwarzer Steinbock.


WAPPENGESCHICHTE
Die siebenblätterige Buchenstaude ist das heraldische Zeichen des Chorherrenstifts Rottenbuch. Im Gemeindewappen erinnert sie an die engen historischen Beziehungen zum Stift Rottenbuch, das schon Mitte des 13. Jahrhunderts mit Gütern in Schwifting das Patronatsrecht über die Kirche erwarb. Von 1300 bis zur Säkularisation 1803 war die Pfarrei Schwifting nach Rottenbuch inkorporiert. Rottenbuch übte über den Großteil des Anwesen in Schwifting auch die Grundherrschaft aus. Der aus dem Dreiberg wachsende Steinbock ist aus dem persönlichen Wappen des Rottenbucher Propstes Wolfgang Perghofer (1582-1611) übernommen, der bis 1590 das südlich des jetzigen Pfarrhofs gelegene Stifthaus errichten ließ. Eine Steinplatte mit dem Wappen Rottenbuchs und des Propstes Wolfgang ist erhalten und wurde an der Ostfront des Pfarrhauses angebracht.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1974

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 22.11.1974

Elemente aus Familienwappen Wolfgang Perghofer


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1975, S. 99
Zimmermann, Eduard: Bayerische Klosterheraldik, München 1930, S. 140 f.
Fried, Pankraz/Hiereth, Sebastian: Die Landgerichte Landsberg und Schongau (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 22/23), München 1971, S. 161
Heimatbuch für den Landkreis Landsberg am Lech, 2. Aufl., Landsberg am Lech 1982, S. 353, 704, 713 ff.


FAHNE
Schwarz-Weiß-Grün
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Landsberg am Lech
Fläche  11.45 qkm
Einwohner  959
Ew/qkm  84
Breite  48.05 Nördliche Breite
Länge  10.9333 Östliche Länge
GKZiffer  9181140
PLZ  86940
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  LL 
Internet  Gemeinde Schwifting
E-Mail  Gemeinde Schwifting
 
1. Bürgermeister Georg Kaindl
Dorfstr. 7 86940 Schwifting (Hausanschrift)
Weilheimer Str. 2 86932 Pürgen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8191 2811
Fax +49 (0)8196 9301-30



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE