.
Gemeinde Kinsau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Durch einen goldenen Wellenbalken schräglinks geteilt von Schwarz und Grün; oben eine goldene Krone, unten eine wachsende goldene Frauenschuhblüte.


WAPPENGESCHICHTE
Der Wellenbalken, ein heraldisches Flusssymbol, versinnbildlicht die Lage der Gemeinde am Lech und die frühere Bedeutung der Flößerei für das örtliche Erwerbsleben. Die goldene Krone redet für den Namen Kinsau, der von Königsau abgeleitet ist und einen alten Königsgutbezirk bezeichnet. Die heraldisch stilisierte Frauenschuhblüte weist als botanisches Symbol auf die bemerkenswerte alpine Flora in der Flusslandschaft um Kinsau hin. Die Farben Schwarz und Gelb (Gold) wurden gewählt, um die engen Beziehungen zur Stadt Schongau zu unterstreichen. Das Spital Schongau war als Grundherrschaft in Kinsau von großer Bedeutung und hatte zudem seit 1451 das Patronatsrecht über die Pfarrkirche von Kinsau inne.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1975

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 22.04.1975


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1976, S. 56
Fried, Pankraz/Hiereth, Sebastian: Die Landgerichte Landsberg und Schongau (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 22/23), München 1971, S. 209, 240, 257
Heimatbuch für den Landkreis Landsberg am Lech, 2. Aufl., Landsberg am Lech 1982, S. 353, 533 ff.


FAHNE
Schwarz-Gelb-Grün
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Landsberg am Lech
Fläche  11.44 qkm
Einwohner  1033
Ew/qkm  90
Breite  47.8833 Nördliche Breite
Länge  10.9167 Östliche Länge
GKZiffer  9181129
PLZ  86981
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  LL 
Internet  Gemeinde Kinsau
E-Mail  Gemeinde Kinsau
 
1. Bürgermeister Marco Dollinger
Dorfstr. 9 86981 Kinsau (Hausanschrift)
Untergasse 3 86934 Reichling (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8869 240
Fax +49 (0)8869 921032



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE