.
Gemeinde Geltendorf


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Silber und Blau; vorne ein blauer Schräglinksbalken, hinten auf goldenem Sechsberg ein rotes Tatzenkreuz.


WAPPENGESCHICHTE
Das vordere Feld mit dem blauen Schräglinksbalken in Silber gibt das Stammwappen der Herren von Pflaumdorf (Phlaundorf) wieder, die im Gemeindegebiet Rechte und Güter besaßen und bis 1408 das Patronatsrecht über die Kirche von Geltendorf innehatten. Das hintere blaue Feld zeigt mit dem roten Tatzenkreuz auf einem Sechsberg Elemente aus dem Wappen der Stadt Friedberg und nimmt darauf Bezug, dass Johannes der Pflaumdorfer das Patronatsrecht 1408 als Ausstattung der Frühmesse in der Pfarrkirche von Friedberg an den Stadtrat von Friedberg übertrug.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1968

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 18.07.1968

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Walleshausen

Elemente aus Familienwappen von Pflaumdorf


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1969, S. 40; 1965, S. 64 (zu Walleshausen)
Heimatbuch für den Landkreis Landsberg am Lech, 2. Aufl., Landsberg am Lech 1982, S. 353, 464 ff., 772 ff.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Landsberg am Lech
Fläche  34.81 qkm
Einwohner  5444
Ew/qkm  156
Breite  48.1333 Nördliche Breite
Länge  11.0333 Östliche Länge
GKZiffer  9181122
PLZ  82269
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  LL 
Internet  Gemeinde Geltendorf
E-Mail  Gemeinde Geltendorf
 
1. Bürgermeister Wilhelm Lehmann
Schulstr. 13 82269 Geltendorf (Hausanschrift)
Schulstr. 13 82269 Geltendorf (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8193 9321-0
Fax +49 (0)8193 9321-23



VORSCHAU WAPPENGALERIE



Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE