.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Gemeinde Denklingen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot ein silberner Weih auf silbernem Dreiberg.


WAPPENGESCHICHTE
Der linkshin gewendete Weih (Falke) ist das Stammwappen der ortsadligen Herren von Denklingen, die 1186 durch den Bischof von Augsburg mit Gütern in Denklingen belehnt wurden und bis in das 14. Jahrhundert im Ort nachweisbar sind. Sie erbauten eine Burg auf dem Vogelherd und zogen später als Bürger nach Füssen. Der Falke auf dem Dreiberg ist im persönlichen Wappen von Ulrich von Denklingen überliefert, der von 1336 bis 1347 Abt des Klosters St. Mang in Füssen war. St. Mang übte die Grundherrschaft über viele Anwesen im Gemeindegebiet aus. Der Dreiberg weist auf die Lage der Gemeinde im hügeligen Voralpenland hin. Die Farben Weiß und Rot beziehen sich auf die schon im ausgehenden 12. Jahrhundert nachweisbare Zugehörigkeit zum Hochstift Augsburg.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1950

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch das Staatsministerium des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 24.02.1950

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Epfach

Elemente aus Familienwappen von Denklingen


LITERATUR
Heimatbuch für den Landkreis Landsberg am Lech, 2. Aufl., Landsberg am Lech 1982, S. 353, 371 ff., 390 f., 436 ff.
www.denklingen.de
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1966, S. 8 (zu Epfach)


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Landsberg am Lech
Fläche  56.76 qkm
Einwohner  2553
Ew/qkm  45
Breite  47.9167 Nördliche Breite
Länge  10.85 Östliche Länge
GKZiffer  9181113
PLZ  86920
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  LL 
Internet  Gemeinde Denklingen
E-Mail  Gemeinde Denklingen
 
1. Bürgermeister Diplom-Bauingenieur (FH) Michael Kießling
Hauptstraße 23 86920 Denklingen (Hausanschrift)
Hauptstraße 23 86920 Denklingen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8243 9601-0
Fax +49 (0)8243 9601-10



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2932 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE