.
Gemeinde Saulgrub


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter von Silber und Blau geteiltem Schildhaupt in Silber ein wachsender roter Greifenlöwe.


WAPPENGESCHICHTE
Der Greifenlöwe (Löwe mit Greifenkopf) ist das älteste apokryphe Wappen der Welfen und verweist in geminderter Form darauf, dass das Gemeindegebiet im Hochmittelalter zum welfischen Besitzkomplex im Ammergau gehörte. In der Schildtingierung werden die Farben der Wittelsbacher, Silber und Blau, aufgenommen. Damit wird daran erinnert, dass die welfischen Güter über die so genannte konradinische Erbschaft 1268 an das bayerische Herzogshaus gelangten. Saulgrub gehörte 1330 zur Erstausstattung des 1332 von Kaiser Ludwig dem Bayern gegründeten Klosters Ettal und unterstand bis zur Säkularisation 1803 dem Klostergericht Ettal (Gericht Ammergau, Hofmad Soyen).


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1968

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 13.03.1968

Elemente aus Familienwappen Welfen, Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 8
Albrecht, Dieter: Die Klostergerichte Benediktbeuern und Ettal (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 6), München 1953, S. 28 f., 36, 42


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Garmisch-Partenkirchen
Fläche  35.49 qkm
Einwohner  1609
Ew/qkm  45
Breite  47.6667 Nördliche Breite
Länge  11.0333 Östliche Länge
GKZiffer  9180129
PLZ  82442
Region  Region 17 Oberland
KFZ-Kennz.  GAP 
Internet  Gemeinde Saulgrub
E-Mail  Gemeinde Saulgrub
 
1. Bürgermeister Rupert Speer
Kohlgruber Str. 2 82442 Saulgrub (Hausanschrift)
Kohlgruber Str. 2 82442 Saulgrub (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8845 7476-0
Fax +49 (0)8845 7476-20



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE