.
Gemeinde Wang


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein blauer Wellenbalken, oben ein oberhalber roter Karfunkelstein mit fünf geblumten Stacheln, unten nebeneinander zwei abgewandte blaue Pflugscharen.


WAPPENGESCHICHTE
Die Farben Silber und Blau weisen auf die wittelsbachische Landesherrschaft hin. Das Gebiet der Gemeinde Wang gehörte zum Amt bzw. zur Herrschaft Isareck, die wahrscheinlich über die Grafen von Moosburg an die bayerischen Herzöge gelangte. Herzog Albrecht V. ließ im 16. Jahrhundert das an den Steilhängen der Isar gelegene Schloss erbauen. Die Verwaltung des Amtes Isareck oblag herzoglichen Beamten, seit Ende des 16. Jahrhunderts dem Pfleggericht Moosburg. Der Karfunkelstein wurde in geminderter Form aus dem Wappen der Grafen von La Rosée (viereckiger Karfunkelstein mit acht roten geblumten Stacheln, auch Glevenrad genannt) übernommen, die das Schloss Isareck im 19. Jahrhundert kauften und es heute noch bewohnen. Der Wellenbalken weist auf die Lage der Gemeinde an der Isar hin. Die Pflugmesser, in der Heraldik Symbole für Landwirtschaft, unterstreichen die bäuerliche Struktur des Gemeindegebiets.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1983

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 28.10.1983

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher, von La Rosée


LITERATUR
Hiereth, Sebastian: Das Landgericht Moosburg (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 1), München 1950, S. 12 f., 31
www.wang-obb.de


FAHNE
Rot-Weiß-Blau mit aufgelegtem Wappen
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Freising
Fläche  31.19 qkm
Einwohner  2472
Ew/qkm  79
Breite  48.5 Nördliche Breite
Länge  11.95 Östliche Länge
GKZiffer  9178155
PLZ  85368
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  FS 
Internet  Gemeinde Wang
E-Mail  Gemeinde Wang
 
1. Bürgermeister Prof. Dr. Dr. Hans Eichinger
Untere Hauptstr. 17 85368 Wang (Hausanschrift)
Schloßplatz 2 85419 Mauern (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8761 8611
Fax +49 (0)8764 89-11



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE