.
Gemeinde Wörth


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Gold ein erhöhter, aufrechter und ein gesenkter, gestürzter blauer Wellensparren, die einen schwebenden, rot gekrönten Mohrenkopf einschließen.


WAPPENGESCHICHTE
Die zwei Wellensparren stehen für die Wasserläufe des Gemeindegebiets, die Sempt und den Schwielbach, und reden zugleich für den Ortsnamen Wörth (wasserumspültes Land). Der rot gekrönte Mohrenkopf ist das heraldische Symbol des Hochstifts Freising, das vom Hochmittelalter bis zur Säkularisation zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Gemeindegebiet begütert war und die Entwicklung allgemein stark prägte. Für das 12. Jahrhundert ist Wörth als Sitz bischöflicher Ministerialen belegt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1967

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 20.02.1967


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1967, S. 48
Schierl, Wolf A. / Schmöger, Joe A.: Die Wappen des Landkreises Erding, in: Erdinger Land 10 (1986), S. 104 f.
Baumann, Cornelia: Altlandkreis Erding (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 3), München 1989, S. 214
Herleth-Krentz, Susanne Margarethe / Mayr, Gottfried: Das Landgericht Erding (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 58), München 1997, S. 54 f.
Schnoor, Mira Alexandra: Der Mohr im Wappen. Afrikaner als Schildfiguren bayerischer Gemeinden. Manuskript (Bayerischer Rundfunk: Bayern - Land und Leute), München 2003, S. 9 ff.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Erding
Fläche  21.05 qkm
Einwohner  4355
Ew/qkm  207
Breite  48.2333 Nördliche Breite
Länge  11.9 Östliche Länge
GKZiffer  9177144
PLZ  85457
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  ED
Internet  Gemeinde Wörth
E-Mail  Gemeinde Wörth
 
1. Bürgermeister Thomas Gneißl
Erdinger Straße 8a 85457 Wörth (Hausanschrift)
Erdinger Str. 8a 85457 Wörth (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8122 9759-0
Fax +49 (0)8122 9759-55



VORSCHAU WAPPENGALERIE





Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE