.
Gemeinde Ottenhofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Unter silbernem Schildhaupt, darin eine rote heraldische Rose mit goldenem Butzen und goldenen Kelchblättern, in Rot ein links gewendeter vierfüßiger goldener Drache mit einem Großbuchstaben S im Rachen.


WAPPENGESCHICHTE
Die heraldische Rose im Schildhaupt wurde dem Wappen des Ortsadelsgeschlechts der Herren von Ottenhofen entnommen, die mit Ezzo von Ottenhofen 1083 erstmals belegt sind und bis Mitte des 16. Jahrhunderts als Grund- und Niedergerichtsherren in der Hofmark Ottenhofen eine wichtige Rolle spielten. Der Drache, ein Lindwurm, mit dem Buchstaben S im Rachen entstammt als für den Namen redende Figur dem Familienwappen der Eßwurm, die den Besitz 1545 erwarben und bis 1608 als Hofmarksherren in Ottenhofen wirkten. Von beiden Familien sind Grabsteine mit den Familienwappen in der Pfarrkirche St. Katharina überliefert.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 28.09.1982

Elemente aus Familienwappen von Ottenhofen, Eßwurm


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1983, S. 88
Schierl, Wolf A. / Schmöger, Joe A.: Die Wappen des Landkreises Erding, in: Erdinger Land 10 (1986), S. 88-90
Mayr, Gottfried: Ebersberg - Gericht Schwaben (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 48), München 1989, S. 328-330
Baumann, Cornelia: Altlandkreis Erding (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 3), München 1989, S. 143
Lieberich, Heinz: Die bayerischen Landstände 1313/40-1807 (Materialien zur bayerischen Landesgeschichte 7), München 1990, S. 109, 143


FAHNE
Rot-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Erding
Fläche  10.27 qkm
Einwohner  1931
Ew/qkm  188
Breite  48.2167 Nördliche Breite
Länge  11.8833 Östliche Länge
GKZiffer  9177134
PLZ  85570
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  ED
Internet  Gemeinde Ottenhofen
E-Mail  Gemeinde Ottenhofen
 
1. Bürgermeisterin Nicole Schley
St.-Martin-Str. 9 85467 Neuching (Hausanschrift)
St.-Martin-Str. 9 85467 Neuching (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8123 9326-60
Fax +49 (0)8123 9326-80



VORSCHAU WAPPENGALERIE





Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE