.
Gemeinde Kirchberg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau rechts ein wachsender silberner Kirchturm mit goldener Zwiebelhaube, links schräg gekreuzt ein goldener Schlüssel und ein gestürztes silbernes Schwert mit goldenem Griff.


WAPPENGESCHICHTE
Der Kirchturm, ein für den Gemeindenamen redendes Bild, repräsentiert drei im Gemeindegebiet liegende Kirchen mit dem charakteristischen Zwiebelturm. Schlüssel und Schwert verweisen als Attribute der Apostel Petrus und Paulus auf das Patrozinium der 1315 erstmals genannten Pfarrkirche Kirchberg. Kirchdorf hieß ursprünglich Gösselsdorf, ausgehend von der schon 818 genannten ecclesia Cozoldi, einer Eigenkirche des Cozold. Die Gemeinde, die sechs Dörfer, zwölf Weiler und acht Einöden umfasst, gehört zum so genannten Erdinger Holzland. Die Tingierung in Silber und Blau erinnert daran, dass das Gemeindegebiet seit dem Hochmittelalter zum herzoglich-wittelsbachischen Landgericht Erding gehörte.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 28.09.1982

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1993, S. 24
Schierl, Wolf A. / Schmöger, Joe A.: Die Wappen des Landkreises Erding, in: Erdinger Land 10 (1986), S. 67 f.
Baumann, Cornelia: Altlandkreis Erding (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 3), München 1989, S. 61 f., 105
Herleth-Krentz, Susanne Margarethe / Mayr, Gottfried: Das Landgericht Erding (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 58), München 1997, S. 12 ff.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Erding
Fläche  17.09 qkm
Einwohner  969
Ew/qkm  57
Breite  48.4 Nördliche Breite
Länge  12.05 Östliche Länge
GKZiffer  9177124
PLZ  84434
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  ED
Internet  Gemeinde Kirchberg
E-Mail  Gemeinde Kirchberg
 
1. Bürgermeister Johann Grandinger
Kirchenweg 1 84434 Kirchberg (Hausanschrift)
Am Kirchberg 2 84439 Steinkirchen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8706 249
Fax +49 (0)8084 948759



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE