.
Stadt Bad Tölz


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Schwarz ein halber, rot bewehrter goldener Löwe.


WAPPENGESCHICHTE
Bei dem halben Löwen handelt es sich wohl um eine Minderung des pfalzbayerischen Löwen der Landesherren. Der Löwe würde dann auf die enge Verbindung zum Haus Wittelsbach hinweisen. Aus Abbildungen seit 1565 geht hervor, dass die ursprüngliche Feldfarbe Blau war. Abbildungen aus dem 19. Jahrhundert geben die heutigen Farben zum Teil umgekehrt, den Löwen auch nach links gewendet wieder. Der halbe Löwe im Schild findet sich in allen Siegeln seit etwa 1500 bis zur Gegenwart nahezu unverändert. Ein älteres Siegel mit dem halben Löwen frei im Feld ist erstmals 1374 nachweisbar. Es wurde möglicherweise schon nach der Privilegienerteilung durch Kaiser Ludwig den Bayern 1331 angefertigt. Für die im 19. Jahrhundert angenommene Wappenverleihung durch Ludwig den Bayern gibt es keine Belege. Tölz wird schon 1281 als Markt bezeichnet. 1899 erhielt der Ort offiziell den Status eines Heilbades und wurde 1906 zur Stadt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit Um 1500

Rechtsgrundlage  Das Wappen ist im Siegel überliefert; Siegelführung seit 1374 belegt.

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Kirchbichl

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Hupp, Otto: Die Wappen und Siegel der deutschen Städte, Flecken und Dörfer, 6. Heft: Oberbayern und Niederbayern, Frankfurt am Main 1912, S. 59, 63
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 25
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 95, 98
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, 3. Aufl., Bamberg 1991, S. 18 f.
Denkmäler in Bayern Bd. I.5: Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, München 1994, S. 18, 23, 32, 73
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1959, S. 8 (zu Kirchbichl)


FAHNE
Schwarz-gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Bad Tölz-Wolfratshausen
Fläche  30.8 qkm
Einwohner  18185
Ew/qkm  590
Breite  47.7667 Nördliche Breite
Länge  11.5667 Östliche Länge
GKZiffer  9173112
PLZ  83646
Region  Region 17 Oberland
KFZ-Kennz.  TÖL
Internet  Stadt Bad Tölz
E-Mail  Stadt Bad Tölz
 
1. Bürgermeister Josef Janker
Am Schloßplatz 1 83646 Bad Tölz (Hausanschrift)
Postfach 1140 83631 Bad Tölz (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8041 504-0
Fax +49 (0)8041 72266



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE