.
Stadt Töging a.Inn


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber zwischen zwei aus blauen Wellen auf zuckenden roten Blitzen ein gesenktes grünes Bronzeschwert.


WAPPENGESCHICHTE
Im Wappen kommt die alte und neue Geschichte der Stadtgemeinde zum Ausdruck. Das Bronzeschwert verweist auf die reichen Funde aus der Bronze- und der Eisenzeit, darunter das 1954 entdeckte, besonders kunstvoll gefertigte Bronzeschwert aus der Hallstattzeit (um 1000 v. Chr.) Die zwei aus blauen Wellen aufzuckenden Blitze stehen für Wasserkraft, Stromerzeugung und Industrie und symbolisieren den großen Umbruch in der Geschichte der Gemeinde, der im Jahr 1921 mit dem Bau des Innkraftwerks und einer Aluminiumfabrik einsetzte und die kleine Landgemeinde in eine Industriegemeinde verwandelte. Die bayerischen Farben Silber und Blau spielen auf die Vergangenheit Tögings als herzogliche Hofmark an, die bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts bestand. Töging führt seit 1955 den Namenszusatz a. Inn und wurde 1972 zur Stadt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1955

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 18.05.1955

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1955, S. 48
Oberbayerisches Archiv 80 (1955), S. 123, 124
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 77
Gappa, Konrad: Wappen - Technik - Wirtschaft: Bergbau und Hüttenwesen, Mineral- und Energiegewinnung sowie deren Produktverwertung in den Emblemen öffentlicher Wappen, Bochum 1999, S. 392
Der Landkreis Altötting. Das Öttinger und Burghauser Land, Passau 1978, S. 29 ff.
Unser Landkreis Altötting, Bamberg 1985, S. 48, 136 f.


FAHNE
Grün-Weiß-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Altötting
Fläche  20.54 qkm
Einwohner  9124
Ew/qkm  444
Breite  48.25 Nördliche Breite
Länge  12.5833 Östliche Länge
GKZiffer  9171132
PLZ  84513
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  AÖ 
Internet  Stadt Töging a.Inn
E-Mail  Stadt Töging a.Inn
 
1. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst
Hauptstr. 26 84513 Töging a.Inn (Hausanschrift)
Postfach 1161 84509 Töging a.Inn (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8631 9004-0
Fax +49 (0)8631 9004-50



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE