.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Gemeinde Teising


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Schräg geteilt von Blau und Silber; oben eine goldene heraldische Lilie, unten drei blaue Pfähle.


WAPPENGESCHICHTE
Die Schrägteilung mit den drei Pfählen ist aus dem Wappen des Ortsadelsgeschlechts der Herren von Teysingen übernommen, die im 13. und 14. Jahrhundert nachweisbar sind. Die Lilie gilt als Attribut des heiligen Johannes des Täufers, des Kirchenpatrons von Teising (Nebenkirche der Pfarrei Burgkirchen am Wald). Als Mariensymbol unterstreicht die Lilie die engen historischen Verbindungen zum Chorherrenstift Altötting, das eine wichtige Rolle als Grundherrschaft im Gemeindegebiet spielte. Die Feldfarben Silber und Blau versinnbildlichen die historische Einbindung der Gemeinde in das wittelsbachische Herzogtum Bayern.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1982

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberbayern

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberbayern vom 09.08.1982

Elemente aus Familienwappen von Teysingen, Wittelsbacher


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1987, S. 80
Unser Landkreis Altötting, Bamberg 1985, S. 48


FAHNE
Gelb-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Altötting
Fläche  5.38 qkm
Einwohner  1902
Ew/qkm  354
Breite  48.2333 Nördliche Breite
Länge  12.6167 Östliche Länge
GKZiffer  9171131
PLZ  84576
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  AÖ 
Internet  Gemeinde Teising
E-Mail  Gemeinde Teising
 
1. Bürgermeister Johann Hiebl
Hauptstr. 5 84576 Teising (Hausanschrift)
Hauptstr. 5 84576 Teising (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8633 50639-0
Fax +49 (0)8633 50639-29



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2948 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE