Trennlinie 01

   Trennlinie 06
Burgen in Bayern > Burgnamen A-Z
Burgnamen A - Zlinie Bitte klicken Sie auf einen Burgennamen um zur entsprechenden Burg zu gelangen.


1 - 5 von 8 Ergebnissen
linie
12Weiter »
linie
  Burg Falkenberg, Falkenberg >

Die Burg wird erstmals mit Pilegrin de Valkenberch 1154 indirekt erwähnt. Mit dem Aussterben des Geschlechts derer von Falkenberg 1252 kam die Burg 1273 durch Heirat an Landgraf Gebhard von Leuchtenberg, ... mehr

  Burgruine Falkenstein, Pfronten >

Im Jahr 1270 erbaute Graf Meinhard II. von Tirol hoch über dem Füssener Land die Burg Falkenstein, die erstmals 1290 als "castrum Phronten" urkundlich erscheint. Ihren bildhaften Namen Falkenstein erhielt ... mehr

  Burg Falkenstein, Falkenstein >

Falkenstein wird bereits 1129/30 als "castrum fortissimum" erwähnt, als Herzog Heinrich der Stolze im Zuge einer Streits mit dem Bistum Regensburg die Burg eroberte. Zeitgleich wird als Dienstmann des ... mehr

  Burgruine Falkenstein >

Die Burg wird indirekt mit Adelram de Valchenstain im Jahr 1140 ersterwähnt, dessen edelfreies Geschlecht in Diensten des Bistums Passau sich nach der neu gegründeten Burg benannte. Herzog Albrecht I. ... mehr

  Burgruine Flossenbürg, Flossenbürg >

Im Jahr 1125 schenkte Graf Berengar I. von Sulzbach sein "castrum ... quod appelatur Flozzen" dem Kloster Berchtesgaden. Kaiser Friedrich I. erwarb 1188 Flossenbürg gemeinsam mit der Burg Parkstein. Nach ... mehr

linie
12Weiter »
linie